DK   UK   DE      

Service und Betrieb

Mit der Installation von adibus wurde ein Servicevertrag verbunden. Der Servicevertrag deckt Folgendes:

  • Betrieb der Hardware
  • Betrieb der Software
  • Aktualisierung der Software
  • Systemüberwachung
  • Mobile Datenverbindung
  • Datenbackup auf dem Zentralserver
  • Serverwartung
  • Nachrichtenfeeds

Betrieb der Hardware

Auch wenn das adibus-System aus transportsicheren und auf Herz und Nieren getesteten Komponenten zusammengesetzt ist, so können dennoch Teile kaputt gehen. Defekte Teile, die nicht durch Vandalismus, Feuer, Unfall oder Diebstahl zerstört wurden, werden ohne Berechnung gegen Einsenden der defekten Ausrüstung ausgetauscht.

Betrieb der Software

Ein Ausfall der Software wird dezentral durch Ferneingriff im Bus/Zug ausgebessert. Ist das nicht möglich, so wird die Fehlerbeseitigung vor Ort vorgenommen.

Aktualisierung der Software

Der Servicevertrag umfasst die Aktualisierung neuer Softwareversionen. Das System wird laufend mit neuen Features erweitert.

Systemüberwachung

Das adibus System wird zentral überwacht und evtl. Fehler werden unmittelbar nach ihrer Entdeckung behoben. Die Verkehrsunternehmen können bei Betriebsproblemen durch SMS, Telefonanruf oder E-Mail informiert werden.

Mobile Datenverbindung

Die Publizierung des Inhalts (Nachrichten, Werbung und Verkehrsinfo) erfolgt via Mobilnetz. Befindet sich das Fahrzeug außerhalb der Netzabdeckung, so erleben die Fahrgäste keinen Systemausfall - das System wartet einfach mit der Aktualisierung, bis das Netz wieder vorhanden ist.

Backup der Daten und der Zentralserver

Es erfolgt ein tägliches Backup aller Daten auf dem Zentralserver, sowohl für Werbung, Nachrichten und Verkehrsinformation.

Serverwartung

Die Wartung wird am Zentralserver von adibus vorgenommen. Der Server selbst wird täglich gewartet und aktualisiert. Sollte der Server einmal ausfallen, so wird das System in den Bussen seinen Betrieb offline fortsetzen. Die Fahrgäste bemerken somit keine Veränderung.

Nachrichtenfeeds

Täglich werden die vereinbarten Nachrichtenfeeds geliefert. Nachrichten werden stündlich aktualisiert.

Telefonsupport

Der Telefonsupport für die speziell geschulten Nutzer beim Kunden ist gratis.

Telefonsupport

T. (+45) 50 70 15 85.

 

 

 

Samarbejdspartnere:

Accept cookies from this site

This website uses cookies to track your behavior and to improve your experience on the site
You can always delete saved cookies by visiting the advanced settings of your browser