DK   UK   DE      

Drahtlosen Internet

Die wichtigsten Elemente der adibusInternet

 

  1. Mobilfunknetz.
  2. Zentral-Hotspot in Bussen und Bahnen bieten Internet, um Passagiere.

 

Mit adibusInternet werden Fahrgäste mit einem drahtlosen Netzwerk im Bus versorgt. Die Passagiere können somit während der Fahrt Mails abrufen, im Netz surfen und mit Informationen versorgt werden.

So wird das Netz genutzt

Wenn der Fahrgast sein Login beim drahtlosen Netz im Bus vornimmt, so wird eine Registrierungsseite angezeigt. Somit identifiziert sich der Nutzer entsprechend denr geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Anschließend kann das Internet frei genutzt werden.

Ausrüstung

Es wird selbstverständlich eine speziell transportgesicherte Ausrüstung verwendet. Damit bleibt die Verbindung auch unter den harten Betriebsbedingungen des Busses mit Erschütterungen, Temperaturschwankungen und Unterbrechung der Energieversorgung usw. erhalten.

Netzabdeckung

adibusInternet liefert die beste Netzabdeckung des Landes, ungeachtet wo der Bus bzw. Zug sich befindet. Wir vermessen die Strecke und finden den oder die Mobilnetzanbieter, die das beste Netz anbieten. Adibus ist von Providern unabhängig.

 

 

Das sagen die Fahrgäste

»Das drahtlose Netz gibt mir die Möglichkeit, meine tägliche Fahrzeit zur Arbeit von 2 Stunden zu nutzen.«

»Mein Sohn ist begeistert vom drahtlosen Netz. Dadurch verkürzt sich die „gefühlte“ Fahrzeit.«

»Ich kann meine Netzeinkäufe im Bus machen, das spart Zeit.«

»Nun ist die Fahrzeit nicht länger vergeudet – ich kann meine gesamte Mailkorrespondenz im Bus erledigen.«

 

Samarbejdspartnere:

Accept cookies from this site

This website uses cookies to track your behavior and to improve your experience on the site
You can always delete saved cookies by visiting the advanced settings of your browser