DK   UK   DE      

Das komplette Reisesystem

Die wichtigsten Elemente der adibusTourist

  1. Inhalte bearbeiten, verwalten und veröffentlichen.
  2. Zentraler Server bei adibus.
  3. Kommunikation über das Mobilfunknetz.
  4. Aktualisierte Inhalte und Neuigkeiten im Bus.
  5. GPS-Modul.


Mit adibusTourist werden die Fahrgäste automatisch mit interessanten Touristen-Informationen durch Monitore und evtl. auch durch Lautsprecher unterhalten. Mithilfe von GPS werden die Informationen im Verhältnis zur aktuellen Position aktualisiert. Möglichkeit für Texte, Fotos, Videoclips, usw.

Das Einsetzen der GPS-Positionen

Die Positionen werden mit GPS-Angabe ins System eingegeben. Der Bus „weiß“ somit, wann die entsprechende Information abgespielt werden muss. Das System wird von zentraler Stelle auch via Mobilnetz aktualisiert.

Nachrichten

Nachrichten von zu Hause haben ihren größten Wert, wenn wir uns auf Reisen befinden. Nun können die Fahrgäste die letzten Nachrichten bekommen, gleichgültig, wo sie sich befinden. Die Nachrichten werden stündlich aktualisiert.

Internet für Fahrgäste

Das System kann soweit erweitert werden, dass es ebenfalls Internet für Fahrgäste umfasst. Die Passagiere können somit während der Fahrt Mails abrufen, im Netz surfen und mit Nachrichten versorgt werden. Adibus ist von Providern unabhängig. Im Ausland werden Provider in den entsprechenden Ländern gewählt.

 

 

Beispiel: Links sehen Sie das Schloss Glücksburg. Es ist eines der wichtigsten Residenzschlösser in Norddeutschland usw..

 

Die Nachrichten werden während der gesamten Reise fortlaufend aktualisiert - auch im Ausland.

 

Samarbejdspartnere:

Accept cookies from this site

This website uses cookies to track your behavior and to improve your experience on the site
You can always delete saved cookies by visiting the advanced settings of your browser