DK   UK   DE      

Auf Adibus

Adibus wurde 2007 gegründet. Eigentümer des Unternehmens sind Henrik Eriksen und Brian Stærk Sørensen. Die Geschäftsbereiche von adibus sind:

1. Innovative IT- und Monitorlösungen für den ÖPNV
2. Verkauf von Werbung für monitorbasierte Medien z. B. im Bus, Zug, Kino sowie Instore-TV

Adibus liefert Lösungen, die den Fahrkomfort der Fahrgäste deutlich erhöhen. Verkehrsunternehmen und Auftraggeber erhalten dabei wirtschaftlich vorteilhafte Bedingungen. Adibus verfügt über Vereinbarungen mit den größten Nachrichtenagenturen Dänemarks zur Anzeige von Nachrichten, die den Medien angepasst werden. Dazu gehören TV2news und DR. Adibus bietet Turn-Key Lösungen an, die Entwicklung, Installation für den Betrieb und Service umfassen. Adibus liefert bedarfsgerechte Lösungen, dabei werden anerkannte Produkte miteinander kombiniert. Besonders komplexe Aufgaben schrecken uns nicht ab, sondern stellen für uns eine Herausforderung dar.

.

 

Adibus lieferte und etablierte bereits folgende Lösungen:

  • Infotainment und Realtime-Anzeige in sämtlichen X-Bussen Dänemarks
  • Infotainment und Realtime-Anzeige bei Nordjyske Jernbaner (Eisenbahn Nordjütland)
  • Infotainment und Realtime-Anzeige für die Buslinie 330E in Kopenhagen
  • Infotainment für die Busse der Stadt Skive/Dänemark
  • Infotainment für die Regionalbusse Herning/Ikast/Brande
  • Infotainment für die Regional- und Stadtbusse in Hjørring/Dänemark
  • Fahrgastzählsystem für den Kunden Nobina in der Stadt Randers
  • Gesamtlösung mit Musik, Film, Spielen usw. für ein Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland
  • Gesamtlösung mit Musik, Film, Spielen usw. für die X-Busse in Dänemark
  • Loyalitäts- und Bonuslösung für X-Busse
  • Das „Wegeanzeige-Projekt“ für X-Busse
  • Anzeigen für den Bahnhof Thisted
  • Anzeigen für den Bahnhof Nykøbing
  • Anzeigen für den Bahnhof Bjerring
  • Echtzeit Passagierinformation für Viborg Kommune
  • Drahtloses Internet für den Verkehrsverbund Midttrafik
  • Drahtloses Internet für X-Busse
  • Drahtloses Internet, Konzept: step-on-step-off
  • Drahtloses Internet für Nordjyske Jernbaner (Eisenbahn Nordjütland)
  • Kreditkartenzahlung für X-Busse
  • Kreditkartenzahlung für das Verkehrsunternehmen Nettbus
  • Kreditkartenzahlung für das Verkehrsunternehmen Arriva

 

Adibus ist in mehr als 2000 Bussen und Zügen vertreten und hat u.a. an folgende Unternehmen geliefert:

  • Arriva
  • DB
  • Nobina
  • Nordjyske Jernbaner
  • Hjørring Turistfart
  • De Blå busser
  • Mørup
  • De Grønne Busser
  • Mortens Busser
  • Nett Buss
  • Rutebilselskabet Haderslev
  • Step-on-step-off
  • Thykær
  • TK Bus
  • Hans’ Biler
  • Hennings Turist
  • Malling Turistfart
  • Viborg Kommune
  • Morsø Kommune
  • Thisted Kommune
  • Midttrafik
  • Sydtrafik
  • Movia
  • Nordjyllands Trafikselskab
Samarbejdspartnere:

Accept cookies from this site

This website uses cookies to track your behavior and to improve your experience on the site
You can always delete saved cookies by visiting the advanced settings of your browser